WhatsApp - Für ihre Fragen?
img_whatsapp
PayPal Ratenzahlung
img_pp
Neue Artikelmehr »
Unser YouTube Kanal
img_yt
Protected Shops
img_pt
SSL-Verschlüsselung
img_ssl
Verpackungsverordnung
img_verordnung

Beste RETURNBOARDs

Beste RETURNBOARDs
SUPER RETURNBOARD mobil
das weltweit effektivste Modell


Das DUO Super RETURNBOARD 
bietet dir für dein Training nicht nur
die weltweit größte  RETURNBOARD-Fläche an,
sondern auch ein ausgefeiltes technisches Konzept. 

Mein Angebot 

SUPER RETURNBOARD DUO mobil

am Ende dieser Seite.


Meine RETURNBOARD-Konstruktion basiert auf meiner Trainings-Philosophie,
die ich in 25 Jahren erarbeitet und ständig weiterentwickelt habe.
An dieser Stelle gehe ich ausführlicher darauf ein.


Für einen guten Ballwechsel am RETURNBOARD
ist die Koordination von TEMPO, ROTATION und PLATZIERUNG erforderlich.

Machst du das richtig, dann wirst du nicht nur einen Return erhalten,
sondern kannst eine längere Rallye trainieren.

Nimm für dieses Training mein BESTES:
Das
" SUPER RETURNBOARD DUO mobil"

Dieses DUO RETURNBOARD ist das Non plus Ultra -
ein besseres bekommst du zurzeit nicht!


Am Ende dieses Artikels findest du mein Kaufangebot
und Videos, die meine Behauptung beweisen.




Erfahre jetzt den technischen Hintergrund:

ROTATION

Wenn du im gewählten LEVEL dann 5 bis 10 TOPSPINS sicher
und mehrmals mit derselben ROTATION  spielen kannst,
dann hast du
in diesem Level eine gute RETURNSTABILITÄT erreicht.

 
Nun kannst du den Blockwinkel schließen, indem du das nächst höhere LEVEL einstellst
und damit Topspins mit größerer ROTATION trainierst, bis du wieder 5 Returns schaffst.

 
Denn schließt du den Blockwinkel um eine Stufe, dann wird der Ball flacher zurückgeblockt.
Somit benötigst du jetzt mehr ROTATION, damit der Ball höher abspringt und es wieder über das Netz schafft.

 
Du kannst eine größere ROTATION erzeugen,
wenn du zusätzlich zur Unterarm-Beschleunigung deinen HANDGELENK-EINSATZ optimierst.

 
  
An der LEVEL-LEISTE hast du "deinen BLOCKWINKEL"
- Level zwischen 1 und 31 -
für dein nachfolgendes Training reproduzierbar gespeichert!


Notiere dieses im Training erreichte LEVEL für deinen VH-TOPSPIN
als auch für deinen RH-TOPSPIN.
Du hast damit für dein nächstes Training eine Ausgangsposition,
um deinen SPIN weiter zu verbessern.


So kannst du in einer Trainingsperiode die Verbesserung deiner ROTATIONS-STÄRKE überprüfen.


TEMPO
Das TEMPO eines Ballwechsels wird vom eingestellten Blockwinkel 
und von der Position des RETURNBOARDS hinter dem TT-Tisch bestimmt.


Mit einem Returnboard an der Grundlinie kann mit  KONTERBÄLLEN begonnen werden.

Stufe für Stufe wird dann mittels der LEVEL-LEISTE der Blockwinkel geschlossen
wodurch TOPSPINs mit mehr TEMPO und ROTATION erforderlich werden.


Die LEVEL-LEISTE vom SUPER RETURNBOARD hat 31 Stufen.

Das Schließen des Blockwinkels bewirkt, dass im folgenden LEVEL
die Bälle flacher und schneller retourniert werden.


Um TOPSPINs mit hohem TEMPO trainieren zu können,
habe ich ein "mobiles RETURNBOARD" entwickelt.

Es realisiert einen „späten Block“ des Boards,
in variablem Abstand hinter dem TT-Tisch.


Der Abstand des RETURNBOARDs hinter dem TT-Tisch
kann frei gewählt  
50 cm -  1m - 1,5m oder 2m betragen.


Diese Abstände verlängern die Ballflugbahn zum TT-Tisch zurück
und erfordern ein entsprechend dem Abstand vom TT-Tisch
angepasstes Ball-TEMPO, 
damit der Ball über das Netz die eigene Tischhälfte erreicht.


Die Position des RETURNBOARDs hinter dem TT-Tisch
kann "im Abstand mobil“ gewählt werden.


Die Position hinter dem TT-Tisch kann ebenfalls
- "im Winkel zum TT-Tisch“ gewählt werden.
- parallel zur Grundlinie für parallele Ballwechsel
- schräg zur Grundlinie für diagonale Ballwechsel
parallele und diagonale Bälle gleichzeitig
  in einer Rallye 
am
SUPER RETURNBOARD DUO.


Eine gute Koordination von ROTATION, TEMPO und PLATZIERUNG ermöglicht gute RALLYes.



PLATZIERUNG

Auch am RETURNBOARD gilt das Prinzip " Einfallswinkel gleich "Ausfallswinkel".
Die Platzierung ist das 3. Element, das zu Tempo und Rotation ebenfalls zu koordinieren ist.

Spielst du mit der VORHAND schräg auf das Board,
so wird der Ball in die RÜCKHAND retourniert.
Ein senkrecht auf das Board gespielter Ball, kommt senkrecht zurück.

Je größere Winkel du spielst, desto größer wird deine Beinarbeit gefordert.

Du erhältst also vom Returnboard auch ein FEEDBACK zu deiner Platzierung.



FAZIT

Die Koordination von ROTATION , TEMPO  und  Platzierung
sind die Voraussetzung für gute Ballwechsel also für längere Rallyes.

Das Training soll zur persönlichen Steigerung
von "deinem Speed" und "deiner Rotation" führen,
was für deine Punktspiele vorteilhaft sein wird.

 
  
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
DOUBLE SUPER RETURNBOARD
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)